Kontaktieren Sie uns

+420 416 711 350

Addieren Sie und runden Sie ab (11.4 + 27.4) *

Schutz von personenbezogenen Daten

Verwalter

Unternehmer /Handelsgesellschaft: HENNLICH s.r.o.
mit Sitz in Českolipská1996/9, 412 01 Litoměřice
Identifikationsnummer: 14869446,
eingetragen im HR:HR Aktenzeichen C 274 beim Registergericht in Ústí nad Labem
Adresse der elektronischen Post: engineering@hennlich.cz


Verarbeitungsgrundsätze von personenbezogenen Daten

Durch dieses Dokument gewähren wir Ihnen Informationen über Ihre mit der Verarbeitung personenbezogener Daten und der Schutz zusammenhängenden Rechte. Dieses Dokument wird regelmäßig aktualisiert.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns transparent, korrekt und in Übereinstimmung mit den Rechtsvorschriften, insbesondere der GDPR-Verordnung und dem Gesetz über den Schutz personenbezogener Daten, verarbeitet.

Personenbezogene Daten von Kindern (d.h. Personen unter 15 Jahren) verarbeiten wir nur dann, wenn für das Kind zuerst einer der Elternteile oder ein anderer Vertreter gehandelt hat. Als einer der Elternteile oder ein anderer Vertreter des Kindes tragen Sie dafür Verantwortung, dass die Gewährung der Daten über das Kind mit seinen Interessen nicht im Widerspruch steht und dass Sie das Kind über die von uns vorgenommene Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten sowie über seine Rechte verständlich informieren.

Wir sichern Ihnen zu, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Beachtung und Einsatz von standardmäßigen Abläufen und Technologien stattfindet. Im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogenen Daten kontrollieren wir regelmäßig eventuelle Schwachstellen und zugleich werden von uns Inzidenzen und die Nutzung von solchen Sicherheitsmaßnahmen ausgewertet, die zumutbar sind, sodass es zu keinem unbefugten Zugriff auf die verarbeiteten oder zu verarbeitenden Daten kommt. Ergriffene Sicherheitsmaßnahmen werden von uns regelmäßig aktualisiert.


Verarbeitete personenbezogene Daten

Wir verarbeiten folgende Kategorien (Umfang) von personenbezogenen Daten, zum jeweiligen Zweck und aufgrund des genannten Grunds (Gesetzmäßigkeit):

Kategorie von personenbezogenen Daten Zweck Gesetzmäßigkeit Verarbeitungsdauer
Identifikationsdaten des Kunden
(Vorname, Familienname, Adresse, Id.-Nr., USt.-Id.-Nr. und gegebenenfalls weitere Daten)
  • Vertragsabschluss
  • Abarbeitung bzw. Erfüllung eines Vertrags und Erbringung von Dienstleistungen
  • Bestellungen
  • Rechnungslegung,
  • usw.
  • Unentbehrlich für die Erfüllung eines Vertrags
  • Erfüllung von weiteren rechtlichen Pflichten (Buchführung, usw.)
Über die Vertragsdauer und weiter 3 Jahre
Kontaktdaten des Kunden
(e-mail, telefon)
  • Übliche Kommunikation im Rahmen der Vertragsabarbeitung
  • Überprüfung der Anforderungen des Kunden
  • Informieren im Zusammenhang mit den erbrachten und zu erbringenden Dienstleistungen per E-Mail und SMS
  • Unentbehrlich für die Erfüllung eines Vertrags
Über die Vertragsdauer und weiter 3 Jahre
E-Mail des Kunden
  • Einsammlung der E-Mails zwecks der Verschickung von Newsletters
  • Zustimmung des Kunden
5 Jahre bzw. bis zum Widerruf der Zustimmung
IP Adressen
  • Zugriff der Anwender auf die Kundenzone
  • Web-Funktionalität – Bestellung, Suche, Einkaufswagen usw.
  • Absicherung und Verifizierbarkeit
  • Unentbehrlich für die Vertragserfüllung (inkl. der Vorvertragsverhandlung)
  • Berechtigtes Interesse
Über die Vertragsdauer und weiter 3 Jahre
Technical cookies
(anonyme Daten)
  • Zugriff der Anwender auf die Kundenzone
  • Web-Funktionalität – Bestellung, Suche, Einkaufswagen usw.
  • Essential for the performance of a contract (incl. pre-contractual negotiations)
  • Legitimate interest
Vertragsdauer
Cookies des Werbenetzes und statistisch
(anonyme Daten für: Google Analytics, Google Adwords, Sklik, Facebook)
  • Verarbeitung der Statistiken der Web-Besucherzahl
  • PPC Propagation
  • Berechtigtes Interesse
26 Monate
Betriebsprotokolle
(IP Adressen, Web-Anforderungen, Daten des Beschauers)
  • Gewährleistung der Betriebsstabilität und der Kontinuität der Erbringung von Dienstleistungen
  • Gewährleistung der Sicherheit von Dienstleistungen
  • Unentbehrlich für die Vertragserfüllung
  • Gesetzliche Pflicht
  • Berechtigtes Interesse
6 Monate

Datenempfänger

Wir verfügen über strenge eingeführte Regeln, die festlegen, welcher Mitarbeiter oder Abteilung einen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben kann und welche personenbezogenen Daten er verarbeiten darf. Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich an keine Dritten übergeben, mit Ausnahme von den Fällen, in denen uns Ihre Zustimmung vorliegt, es für die Erbringung von Dienstleistungen unentbehrlich ist (Registrierung von Domänen, Zertifikaten, usw.), es uns eine Rechtsvorschrift auferlegt oder uns dafür unser berechtigtes Interesse berechtigt (zum Beispiel im Fall der Lieferanten oder bei Anforderungen von im Strafverfahren tätigen Organen, der Betriebsverarbeitung und -auswertung, usw.).

Im Rahmen der Verarbeitung der Web-Besucherzahldaten und der Auswertung unserer Unternehmenstätigkeit nutzen wir sogenannte Cookies-Dateien und die Systeme folgender Drittparteien für die Verarbeitung der gesammelten Daten. Ihre Daten sind dabei anonym und die Übergabe betrifft nur durch die Messcodes der jeweiligen Systeme ermittelte Daten. Einige Anbieter können dabei in Drittländern ansässig sein.

  • Statistische und analytische Systeme (Google Analytics)
  • Werbesysteme (Google Adwords, Sklik, Facebook)

Verarbeitungsdauer

Gemäß der gültigen Legislative (z.B. Gesetz 499/2004 Slg., Archiv- und Aktendienstgesetz, Mehrwertsteuergesetz Nr. 235/2004 Slg., Buchhaltungsgesetz Nr. 563/1991 Slg. ff.) sind wir verpflichtet, die Dokumente über die festgelegten Fristen und entsprechend den Grundsätzen der Datenaufbewahrung aufzubewahren. Nach dem Ablauf der festgelegten Fristen werden Ihre personenbezogenen Daten endgültig gelöscht und entsorgt

Jegliche personenbezogenen Daten, die wir ausschließlich aufgrund Ihrer Zustimmung verarbeiten, werden wir nur bis zum Zeitpunkt der Zustellung des schriftlichen Widerrufs Ihrer Zustimmung bzw. der Nutzung eines automatisierten Tools in unserem Web verarbeiten (z.B. Abmeldung von Neuigkeiten).

Können oder wollen Sie uns Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen?

Sie können die Gewährung der von uns geforderten personenbezogenen Daten ablehnen. Sofern es sich jedoch um solche Daten handelt, deren Gewährung für die Erbringung unserer Dienstleistungen Ihrerseits unerlässlich ist, können wir Ihnen die damit zusammenhängende Dienstleistung nicht erbringen.

Betriebsprotokolle

Sofern Sie unsere Web-Seiten besuchen, verzeichnen unsere Server (genauso wie die meisten Web-Seiten) automatisch die Anforderungen an unsere Web-Seiten. Diese Serverprotokolle enthalten üblicherweise Informationen über Ihre Web-Anforderung, die IP Adresse, die Daten und die Sprache des Beschauers und die Uhrzeit der Anforderung. Ferner können sie auch eine oder mehrere Cookie-Dateien enthalten, die Ihren Beschauer eindeutig identifizieren. Den Zugriff auf diese Informationen haben lediglich Administratoren und diese Daten werden niemals zur direkten Identifikation genutzt (sie dienen zur Entdeckung und Erkennung technischer Probleme).


Ihre Rechte

Das Recht auf den Zugriff zu den Daten, die wir über Sie verarbeiten

Sie haben das Recht auf den Zugriff zu Daten und weitere zusammenhängende Informationen. Die Rechte Dritter dürfen dadurch jedoch nicht berührt werden. Ihre Daten übergeben wir Ihnen grundsätzlich durch die elektronische Auszugsform nach einer nachweislichen Überprüfung Ihrer Identität zwecks der Beibehaltung des Schutzes sonstiger Datensubjekte.

Recht auf Korrektur

Sollten Ihre Daten unkorrekt oder ungenau sein, sind Sie berechtigt, deren Korrektur zu fordern. Unter Berücksichtigung der Zwecke, zu denen die Daten verarbeitet werden, haben Sie das Recht darauf, dass wir unvollständige Daten ergänzen.

Recht auf Löschung (das Recht darauf, vergessen zu werden)

Sie haben das Recht auf die Löschung von personenbezogenen Daten, sofern unsere Verarbeitung unberechtigt ist.

Recht auf Begrenzung der Verarbeitung

Sie sind berechtigt, eine Begrenzung der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß dem Artikel 18 GDPR zu fordern.

Recht auf Übertragbarkeit von Daten (nur bei der automatisierten Verarbeitung)

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, im strukturierten üblich verwendeten und maschinell lesbaren Format zu gewinnen, und ebenfalls haben Sie das Recht, diese Daten einem anderen Verwalter zu übergeben, sofern die Verarbeitung automatisiert erfolgt.

Recht auf Widerruf der Zustimmung

In den Fällen, in denen wir zur Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Zustimmung erfordern, sind Sie berechtigt, diese Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf der Zustimmung hat einen Einfluss weder auf die Verarbeitung Ihrer Daten über den Zeitraum, über welchen diese Zustimmung von Ihnen gültig erteilt wurde, noch auf die Verarbeitung Ihrer Daten aus anderen Rechtsgründen, sofern sie appliziert werden (z.B. Einhaltung von Rechtspflichten oder für Zwecke unserer berechtigten Interessen).

Möchten Sie das Marketing beschränken?

Sofern Sie uns Ihre Zustimmung für das Marketing erteilt haben oder bei Ihnen aus einem anderen berechtigten Titel von uns Angebote eingehen, können Sie Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen oder den Empfang von Angeboten auf folgende Arten absagen bzw. abmelden:

  • direkt in unseren Geschäftsmitteilungen ist die Möglichkeit eingegliedert, die Geschäftsmitteilungen bzw. deren Übersendung zu stoppen;
  • Sie können uns schreiben, dass Sie Ihre Zustimmung widerrufen..

Wir würden Sie gerne darauf aufmerksam machen, dass wenn Sie das Marketing beschränken, können wir uns mit Ihnen wegen der Realisierung von Bestellungen nach wie vor in Verbindung setzen. Wir können also zu Ihnen zwecks der Übersendung von mit getätigten Bestellungen zusammenhängenden Informationen und wegen anderer Zwecke als Marketing Kontakt aufnehmen.

Besucher unserer Web-Seiten können ihre Zustimmung der Verarbeitung von Cookies durch den in den Web-Seiten aufgeführten Ablauf jederzeit widerrufen.


Ihr Schutz

Sofern Sie vermuten, dass irgendwelche personenbezogenen Daten, die wir über Sie führen, unrichtig oder unvollständig sind, oder wenn Sie jegliches von Ihren Rechten geltend machen möchten, wenden Sie sich an uns.

Sollten Sie das Gefühl haben, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht angemessen und gesetzkonform behandelt wurden, können Sie sich mit der Behörde für den Schutz personenbezogener Daten in Verbindung setzen und eine Beschwerde einbringen.

Der Privatschutz und der Schutz personenbezogener Datenwerden beaufsichtigt von:

Behörde für den Schutz personenbezogener Daten
Anschrift: Pplk. Sochora 27, 170 00 Praha 7
Tel.: 234 665 111 Web: https://www.uoou.cz/

Cookies

Was sind „cookies“

„Cookies“ sind kleine Dateien, die als einzigartige Identifikatoren in der Kommunikation der Applikationen mit Ihrem Webbeschauer genutzt werden. Die Cookie-Datei enthält anonyme Informationen. Die absolute Mehrheit der Webseiten verwenden Cookies für ihre Tätigkeit.

Cookies-Dateien können durch die von Ihnen besuchten Webseiten („unsere Cookies“) oder durch eine Organisation eingestellt werden, die kein Eigentümer der Webseiten ist, die Sie sich anschauen („Cookies Dritter“). Sie können zum Beispiel durch andere Webseiten, die den Inhalt auf der Seite starten, die Sie sich anschauen, oder durch ein unabhängiges analytisches Unternehmen eingestellt werden. Webseiten können Werbenetze Dritter zum Anbieten der gezielten Werbung verwenden. Diese Cookies können die Möglichkeit haben, Ihr Beschauen verschiedener Seiten zu überwachen.

Wie werden cookies verwendet

Cookies-Dateien werden zur Verbesserung Ihrer Anwendererfahrungen mit dem Web so verwendet, dass den Webseiten von uns ermöglicht wird, Ihren Beschauer zu identifizieren, entweder über die Dauer Ihres Besuchs (unter Verwendung der Relationscookies) oder für wiederholte Besuche (unter Verwendung der Dauercookies).

Dies ermöglicht, die Funktionen wie z.B. Abbildung des Einkaufswagens, Suchlaufgeschichte, Verstecken der Geschäftsmitteilung, Anmeldung, usw. zu verwenden.

Unsere Webseiten verwenden Cookies ebenfalls für behavioral gezielte Werbung (Verhaltenswerbung), was uns ermöglicht, die Werbung zu regeln und zu gewährleisten, dass sie für Sie relevant ist, und zwar aufgrund der Bereiche, die Sie sich auf unserer Webseite anschauen, und der geographischen Anordnung Ihrer IP Adresse. Diese Cookies werden durch Werbenetze Dritter mit unserer Zustimmung platziert bzw. angebracht.

Wozu werden cookies verwendet

Unser Web verwendet folgende Cookies:

  • Technisch – erste Seiten, kurzfristig. Sie gewährleisten die grundlegende technische Funktionsfähigkeit des Webs, d.h. Anmeldung, Einlernen der Einstellung, Nutzung von Dienstleistungen, usw.
  • Statistisch und diagnostisch (z.B. Google Analytics) – erste Seiten, langfristig. Sie werden zum Generieren anonymer Statistiken über die Verwendung des Webs verwendet.
  • Erste sowie dritte Werbeseiten. Sie werden für das behaviorale Zielen der Werbung je nach Interessen genutzt. Wenn die Werbung schon gezeigt werden muss (als Haupteinkommen für das Web und die Gestaltung dessen Inhalts), dann sollen dem Anwender/Leser Angebote präsentiert werden, die ihn wirklich interessieren können.

Wie erteilt man den cookies seine zustimmung

Diese Seite verwendet die Dienstleistung Google Analytics, die durch das Unternehmen Google, Inc. (in weiterer Folge nur "Google") angeboten wird. Die Dienstleistung Namens Google Analytics verwendet Cookies-Dateien. Die Informationen über die Verwendung der Seite zusammen mit dem Inhalt der Cookie-Datei wird durch das Unternehmen Google übertragen und auf Servern in den USA gespeichert. Google wird diese Informationen für die Auswertungszwecke der Nutzung des Webs und die Erstellung der Nachrichten über dessen Aktivität für uns als Betreiber und für die Erbringung weiterer Dienstleistungen betreffend die Tätigkeiten auf der Seite und die Internetnutzung an sich verwenden. Google kann diese Informationen auch Dritten zur Verfügung stellen, wenn es gesetzlich gefordert wird oder solche Dritten diese Informationen für Google verarbeiten.

Wir verwenden google analytics

Diese Seite verwendet die Dienstleistung Google Analytics, die durch das Unternehmen Google, Inc. (in weiterer Folge nur "Google") angeboten wird. Die Dienstleistung Namens Google Analytics verwendet Cookies-Dateien. Die Informationen über die Verwendung der Seite zusammen mit dem Inhalt der Cookie-Datei wird durch das Unternehmen Google übertragen und auf Servern in den USA gespeichert. Google wird diese Informationen für die Auswertungszwecke der Nutzung des Webs und die Erstellung der Nachrichten über dessen Aktivität für uns als Betreiber und für die Erbringung weiterer Dienstleistungen betreffend die Tätigkeiten auf der Seite und die Internetnutzung an sich verwenden. Google kann diese Informationen auch Dritten zur Verfügung stellen, wenn es gesetzlich gefordert wird oder solche Dritten diese Informationen für Google verarbeiten.

Die Dienstleistung Google Analytics ist um zusammenhängende durch das Unternehmen Google angebotene Werbefunktionen erweitert, und zwar:

  • Übersichten der Abbildung bzw. Darstellung im Werbenetz Google/li>
  • Remarketing (Anzeige der Werbung im Inhaltsnetz aufgrund der gesehenen Produkte),
  • Erweiterte demographische Übersichten (Report von anonymen demographischen Daten). Mehr Informationen über die Verarbeitung und die Verwendung von Daten sind den Vertragsbedingungen des Unternehmens Google zu entnehmen.

Wir verwenden cookies von werbepartnern

Google

Dank der Datei CookieDoubleClick kann das Unternehmen Google und dessen Partner den Anwendern aufgrund deren Besuche unserer Seiten und weiterer Internetseiten Werbungen anzeigen bzw. präsentieren. Die Verwendung der Datei CookieDoubleClick für nach Interessen orientierte Werbungen können Sie mittels des Verwalters der Werbeeinstellungen abmelden.

Bei der Abbildung der Werbungen aus dem Google-Netz können Cookies-Dateien weiterer Lieferanten oder Werbenetze Dritter verwendet werden. Webs dieser Dritten können Sie besuchen und die diesbezügliche Verwendung der Cookies-Dateien für die nach Interessen orientierte Werbung abmelden (sofern der Lieferant oder das Werbenetz diese Möglichkeit vorsieht).

Herauf